Ich stelle mich an erste Stelle – Life Update

Ich bin wieder single. Die Beziehung hielt ganze zweieinhalb Monate. Wir waren einfach zu unterschiedlich und im Endeffekt ist mir klar geworden, dass es nicht die Liebe ist und klar habe ich die Zeit zu zweit genoßen und ich bereue auch nichts – man lernt immer dazu.

Er war sehr verletzt und hat dann ein bisschen um sich geschlagen. Ich kann ihn ja auch verstehen, aber er hat nicht versucht mich zu verstehen. Naja also ein Neustart. Ich habe es vermisst zu schreiben. Ich habe mich in den letzten Wochen auch nicht wieder erkannt. Ich hab zu viel Geld für Essen ausgegeben, ich habe viel mehr gegessen. Ich fühle mich absolut nicht wohl in meinem Körper. Aber ich habe auch in den letzten Monaten einige Dinge wieder gemacht, die ich vermisst habe. Ich habe wieder mehr fotografiert, mehr gekocht, war mehr unterwegs -vor allem in der Natur.

Ich nehme mir für die Zukunft vor, mehr meinen Leidenschaften nachzugehen. Mehr – und vor allem regelmäßiger – hier zu schreiben, mehr zu fotografieren. Diesse Woche war ich mit meiner besten Freundin in der Keramikscheune, Weihnachtsdeko kaufen. Ich freue mich schon so auf Weihnachten, dazu kommt auch nochmal ein Beitrag. Ich liebe den Winter und Weihnachten einfach und kann es kaum erwarten und möchte auf ganz viele Weihnachtsmärkte und das ganze Drum herum.

Ich spiele momentan mit den Gedanken, mir eine Zweitkatze anzuschaffen. Zoe ist zauberhaft. Sie ist schon zeitweise sehr aufgedreht und verspielt. Aber genauso verschmust. Aber sie geht mir auch an die Wände. Ich werde wahrscheinlich gesteinigt, dass ich nur eine Katze habe. Sie ist taff – klar ist sie auch oft schreckhaft und schüchter. Ich glaube sie würde auch alleine klar kommen, aber ich glaube ein Geschwisterchen würde Ihr schon gut tun. Ich hate mal geguckt und in unserem Tierheim – dort sind im August neun Katzenbabys zur Welt gekommen. Genauso habe ich bei Facebook einen Post gesehen aus der Umgebung, wo es auch um die Fürsorge von Katzenbabys geht. Ich halte euch auf dem Laufendem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.